Produkttest - Tricky Wave von Game Factory Spiele

Werbung


Von der Firma Game Factory Spiele haben wir das neue Tricky Wave Spiel zugeschickt bekommen.

Wir lieben es mit den Kindern Gesellschaftsspiele zu spielen, daher haben wir uns über dieses sehr gefreut! 


Inhalt:


• 12 Schildkröten (3x gelb, 3x lila, 3x orange, 3x grün)

• 1 Würfel

• 1 Spielplan

• Tricky Wave


Ziel ist es, deine Schildkrötenfamilie möchte so schnell wie möglich vom Strand ins weite Meer.


Große und kleine Schildkröten treffen sich startbereit am Strand und wollen schnellstmöglich in das weite Meer hinaus. Doch die wilde Welle „Tricky Wave“ wirbelt alles durcheinander und spült die kleinen und großen Schwimmer immer wieder zurück zum Strand. Nur diejenigen, die es faustdick unter dem Panzer haben, überwinden die Wellen, genießen die Möglichkeit des Mitsurfens und lenken frech andere Schildkröten ins Meer. Los geht’s!


Spielablauf:


Jeder Spieler hat drei Schildkröten in drei verschiedenen Größen. Diese kann man von groß bis klein aufeinander stapeln, aber die kleinen passen auch unter die jeweils größeren.


Man würfelt nun und darf dann die jeweilige Zahl an Feldern vorgehen. Dabei darf man die möglichen Schritte unter seinen Schildkröten aufteilen.


Beim Ziehen gibt es drei Möglichkeiten:


Man zieht eine Schildkröte auf ein Feld.

Wenn dort eine kleinere Schildkröte steht, kann man die größere auf die kleine Schildkröte setzen. Man zieht diese jetzt mit. Wenn einem anderen Spieler die jetzt verdeckte Schildkröte gehört, kann er diese  nicht mehr ziehen. Kommt die Schildkröte zur Welle und springt auf diese, bleiben die ein bis zwei Schildkröten unter ihr vor der Welle stehen.

Zieht man nun eine kleine Schildkröte auf ein Feld mit der direkt größeren, kann diese Schildkröte auf die größere springen. Nun ist es so, dass die größere Schildkröte die mitreitenden mitzieht, auch wenn sie auf die Welle gesprungen wird.


Der Würfel zeigt die Welle "Tricky Wave" Wenn dieses Symbol fällt, muss der Spieler die Welle ein Feld Richtung Land bewegen. Sie schiebt dabei Schildkröten vor sich her, auch wenn diese auf der Welle stehen. So wird man immer wieder zurückgetrieben. Das Spiel endet, wenn ein Spieler seine drei Schildkröten ins Ziel gebracht hat.


Noch einmal würfeln darf man wenn:


• Man Tricky Wave gewürfelt hat

• Eure Schildkröte überdeckt mit dem letzten Schritt ihrer Bewegung eine andere Schildkröte

• Eure Schildkröte springt mit dem letzten Schritt ihrer Bewegung auf den Rücken einer anderen Schildkröte


So ist es möglich mehrmals hintereinander zu würfeln, um eine Schildkröte oder die Welle zu bewegen. Wenn keiner der Fälle zutrifft, dann ist der nächste Spieler dran.


Unser Fazit:


Das Spiel ist für Kinder ab 6+ geeignet. Unser Sohn (4,5 Jahre) konnte mit Anleitung von uns auch mitspielen und hatte das Spiel nach einigen Runden verstanden. Unsere Nichte (6,5 Jahre) war da schon etwas pfiffiger. Die Dauer des Spiels beträgt ca 20 min. Genau richtig für die Kleineren. Das Brettspiel und die Schildkröten sind kindgerecht gestaltet und alles ist sehr robust (falls doch vor Wut mal eine Schildkröte fliegt..lach) 

Die Spielidee finde ich toll. Sowas in der Art kannte ich noch nicht und daher freut es mich umso mehr das wir diese Neuheit testen durften. 


Game Factory bietet noch weitere tolle Spiele an. Familienspiele, Partyspiele oder Strategiespiele. Schaut unbedingt mal hier vorbei.


Bei MyToys z.B könnt ihr es für 24.99€ bekommen. 


Für ein Brettspiel ein völlig normaler Preis! Von uns beide Daumen nach oben 😉


Wir bedanken uns recht herzlich bei Game Factory Spiele für das tolle Spiel, was nun jetzt definitiv öfters gespielt wird 💗

Kommentar schreiben

Kommentare: 0