Produkttest und Shopvorstellung Haseklee

Werbung


Von Haseklee haben wir kostenlos ein Testpaket zur Verfügung gestellt bekommen. 

Haseklee bietet Produkte für alle Unverträglichkeiten an. Fructose – Gluten – Laktose? Dagegen haben sie etwas!


Wir haben ausgesuchte Produkte für alle Unverträglichkeiten, da es auch bei einer Intoleranz leckere Schokoladen, Brötchen, Müsli’s und vieles mehr gibt. Da wir die  gleichen Unverträglichkeiten haben, wie wir anbieten, testen wir alle Lebensmittel erstmal ausgiebig auf Geschmack und Verträglichkeit und bei vielen haben wir auch unsere leckeren Rezepte mit aufgeschrieben.


Unsere Pakete werden mit DHL schnell und einfach bis an die Haustür geliefert.


Wir haben Gott sei Dank keine Unverträglichkeiten, aber ich stelle mir das ganze auch nicht so angenehm vor wenn man immer verzichten muss.

Wenn es dann Produkte gibt, auf denen man zurück greifen kann, ist dies, wie ein 6er im Lotto.


Nun aber zu dem Testpaket 😉


Die Bio Fili Bären wollte Junior natürlich als erstes probieren. Gummibärchen gehen bei Kindern doch immer, auch ich esse gerne hin und wieder ein paar. Kleinere Tüten finde ich für Kinder ideal, gerade auch für unterwegs.

Die Fili Bären von Frusano sind aus kontrollierter biologischer Landwirtschaft. Die Packung enthält 50 g und ist fructose, gluten und lactosefrei.

Man schmeckt den Unterschied zu herkömmlichen Fruchtbärchen schon, aber trotzdem schmecken sie gut und ich könnte mir vorstellen sie wieder zu kaufen.


Kostenpunkt: 1,05€





Die Milch und Kakaonbis von Frankonia sind gluten und laktosefrei und schmecken wirklich super lecker! Die Chocolate Chip Cookies von lovemore sind ebenfalls gluten und laktosefrei. Zum Kaffee einfach perfekt. 


Die Waffelschnitten sind einzeln eingepackt, damit sie länger frisch bleiben. Die Packung enthält 3 x 21g.


Kostenpunkt: 1,28€


Chocolat Chip Cookies mit belgischer Schokolade. Im praktischen 2er Pack für Unterwegs oder den kleinen Snack zwischendurch. Die Packung enthält 34g.


Kostenpunkt: 0,80€







Ebenfalls im Paket, ein weiteres Produkt von Frusano. Der Bio-Fili Müslieriegel hat einen leckeren Schokoboden und schmeckt wirklich gut. Ideal für unterwegs, wenn der kleine Hunger kommt. Auch dieser ist wieder fructose, gluten und laktosefrei. 


Kostenpunkt : 1,29€


Die Kartoffelcreme-Suppe von Tellofix wird einfach in 500 ml Wasser gegeben. Aufkochen lassen, gelegentlich umrühren und anschließend genießen.

Ich war Skeptisch, aber die Suppe hat wirklich gut geschmeckt. 


Die Tomatencreme Suppe hat mein Mann gegessen, auch diese war sehr gut.

Wir greifen mittlerweile selten zu "Fertig Produkten" aber diese waren wirklich gut. 


Kostenpunkt: je 0,99€

Die Bio Fix Lasagne wird so zubereitet:


200 g Hackfleisch in Speiseöl gut anbraten, 350 ml kaltes Wasser hinzugeben und Beutelinhalt einrühren. Langsam aufkochen und 1 Minute köcheln lassen.

In eine gefettete Auflaufform abwechselnd die fertige Sauce und Lasagneplatten einschichten. Für die unterste und oberste Schicht jeweils Sauce verwenden. Auf der obersten Schicht Creme fraiche (bei Laktoseintoleranz kann diese durch laktosefreien Schmand ersetzt werden) gleichmäßig verteilen und mit (laktosefreien) Käse bestreuen/belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C in 25-30 Minuten goldbraun backen.


Kostenpunkt: 0,98€


Die Fix Tüte habe ich an meine Eltern weitergegeben. Sie waren wirklich begeistert. 


Preislich gesehen finden wir die Produkte im Online-Shop auch völlig akzeptabel. Meistens sind solche Produkte ja richtig teuer.. 

Wer also unter einer Unverträglichkeit leidet, kann im Haseklee Shop sehr gut einkaufen. 


Die Auswahl ist groß und man wird aufjedenfall fündig! Mein Highlight waren die Kakaonbis Schnitten 😍👌


Ich bedanke mich recht herzlich für die tolle Kooperation und das ich die Produkte kennenlernen durften 💗

Kommentar schreiben

Kommentare: 0