ao.de / Einbauherd-Set von Gorenje

Werbung 



Wie sollte es auch anders sein, pünktlich vor Weihnachten hat sich unser alter Einbauherd verabschiedet. 

Er war erst kurz davor einmal in der Reparatur, wir wussten aber da schon das wir diesen danach nicht noch einmal reparieren lassen, sondern uns nach einem neuen Gerät umschauen.

Es gibt mittlerweile unzählige Online-Shops für Elektrogeräte, aber ao.de hatte unser Interesse geweckt.

Schnell war ein passendes Gerät gefunden. Es sollte das Einbauherd-Set mit Induktions-Kochfeld von Gorenje sein.

Die Lieferung erfolgte bereits 1 Woche später. 

Ein Tag vor der Lieferung bekam ich eine SMS mit den Daten der genauen Uhrzeit, bzw in welchem Zeitfenster der Einbauherd kommen sollte.

Ausgeschlagen war die Zeit von 10-14 Uhr. Um 12 Uhr bekam ich einen Anruf der Spedition, das man in 30 min da sein wird.

Die Lieferung selbst erfolgte ohne Probleme, die Mitarbeiter waren nett und stellten uns den Herd in die Küche. 

Da mein Mann gelernter Elektriker ist, hat er den Herd selbst angeschlossen. 

In der Regel erfolgt die Lieferung gratis bis zum Aufstellungsort. Ihr könnt auf der Seite von ao.de weitere Services wie zB die Mitnahme der Verpackung (4,90€) Mitnahme des alten Gerätes oder auch Anschlussservice dazu buchen. 


Als wir alles ausgepackt und eingebaut hatten, machten wir als erstes den Induktions-Kochfeld Test.

Dazu haben wir Wasser aufgesetzt und wollten sehen wie lange es dauert bis es kocht. Dieser Vorgang hat maximal 20 Sekunden gedauert. 

Was uns gut gefällt, ist die Tatsache das man die "Knöpfe" drehen muss um das Kochfeld zu bedienen, nicht wie üblich digital auf dem Kochfeld.


Das Kochfeld hat 9 Stufen sowie eine P Stufe. 

Die P Stufe benutzen wir gerne wenn es mal etwas schneller gehen soll. 


Heizstufen 


•0     - Stellung AUS - Nutzung der Restwärme 

•1-2 - Warmhalten von Speisen , langsames Garen kleinerer Mengen von Speisen 

•3     - Langsames Kochen (Fortkochen nach den Ankochen)

•4-5  -  Langsames Garen (Fortkochen) größerer Mengen von Speisen, Braten größerer Fleischstücke

•6     - Braten (Anbraten) 

•7-8  - Braten 

•9     - Kochen von größeren Mengen, Braten 

•P     - Ankochstufe "Power boost" geeignet auch zum Kochen und Braten von größeren Mengen von Speisen


Das Kochfeld selbst hat 4 Kochzonen.

Seit ihr mit dem Kochen fertig u d schaltet auf 0 wird euch ein "H" auf dem Kochfeld angezeigt. 

Dies ist die Restwärmeanzeige. Die Kochzone wird nicht direkt erwärmt, sondern halt nur über die Rückwärme welche vom Kochtopf abgegeben wird.

Solange das Symbol "H" leuchtet, könnt ihr Wärme also zum Warmhalten oder Abtauen von Speisen benutzen. 

Die Reinigung erfolgt bei uns logischerweise nach jeder Benutzung. 

Das ihr keinen Schwamm oder scheuernde Reinigungsmittel benutzen solltet, sollte klar sein 😉

Ich putze das Kochfeld immer mit einem feuchten Tuch ab und wische dann die Oberfläche trocken. 

Starke Verunreinigungen beseitige ich mit einem Schaber. Achtung - hierbei ist der richtige Umgang ganz wichtig, um unschöne Kratzer auf dem Kochfeld zu vermeiden!!

Auch ganz toll für Leute die Kinder haben, man kann eine Kindersicherung aktivieren, so kann absolut nichts mehr passieren. 

Das Kochfeld sowie der Backofen verfügt über diese Einstellung. 


Der Backofen


Der Backofen selbst wird mit einem Rost, niedriges und hohes Backblech geliefert. 

Das Rost eignet sich ideal zum Grillen. Das niedrige Backblech benutzen wir zum Backen von Gebäck und Kuchen und das hohe Backblech eignet sich ideal zum Braten von Fleisch oder einem Blechkuchen.



Vor dem ersten Gebrauch sollte man den Backofen einmal mit einem feuchten Tuch säubern, sowie alle Bleche.


Die Bedieneinheit verfügt über 6 Knöpfe (Knebel) 4 davon dienen zur Regelung des Kochfeldes, 2 davon sind für den Backofen.

Einmal zur Auswahl der Beheizungsart und zum Temperatur einstellen. 

In der Mitte befindet sich ein Display, indem man Uhrzeit, Timer, Kindersicherung und den Backofen starten oder pausieren kann.


Der Backofen selbst verfügt über 11 verschiedene Beheizungsarten. Unser alter Ofen hatte nur Ober- und Unterhitze. Dieser kann mit Heissluft sowie Ober- und Unterhitze genutzt werden. 

Auch eine Funktion für schnelles Vorheizen gibt es.

Wir haben in der 3 wöchigen Testzeit alles mögliche im Backofen gebraten und gebacken. 

Pommes, Pizza, Kuchen, Kekse, Fischstäbchen etc.

Alles war genau auf den Punkt gegart. 

Wenn man vorher noch ein älteres Schätzchen hatte, merkt man erstmal wie lecker Gerichte plötzlich wieder schmecken. 

Fischstäbchen zB mögen wir angebraten aus der Pfanne nicht. Wir legen diese einfach immer den Ofen. Ich hatte noch nie so eine krosse Panade wie aus diesem Backofen. 


Ein weitere Pluspunkt, man kann die genaue Betriebsdauer einstellen.

Nach dem Ablauf der eingestellten Zeit schaltet sich der Backofen automatisch aus. Es ertönt ein Signal "piepen" , das durch Drücken einer beliebigen Taste ausgeschaltet werden kann. 

In der Beschreibung selbst wird nochmal auf alle Beheizarten eingegangen. 

Speisen - Schubebene - Temperatur und Zubereitungsart


Auch verfügt der Backofen über ein Programm was sich Pyrolyse nennt.

Dieser ermöglicht die Selbstreinigung des Garraums mittels hoher Temperaturen, wodurch Fettablagen und andere Verunreinigungen verbrannt und verkohlt werden. 

Vor Beginn der Selbstreinigung ist das Zubehör + Ausziehführungen aus dem Garraum zu entfernen, danach wird in der Gebrauchsanweisung Schritt für Schritt erklärt wie man vorgehen sollte. 

Es ist wirklich erstaunlich wie gut die Selbstreinigung funktioniert. 

Auch die Backofentür kann zur Reinigung ausgehangen werden.


Wir können absolut nichts negatives sagen, denn wir sind wirklich zufrieden. 

Wir waren von Anfang an begeistert und freuen uns jeden Tag darüber den Herd benutzen zu können. 

Ich hatte mich jahrelang davor gesträubt einen Induktions-Kochfeld zu kaufen, jetzt möchte ich ihn nicht mehr missen 😂


Über ao.de kann ich in diesem Fall nur positives berichten. 

Alles reibungslos geklappt und auch der Kundenkontakt war mehr als positiv.

Kostenpunkt für unser Herd liegt bei 549€.

Diese Investition lohnt sich zu 100% 👍🏻


ao.de bietet aber noch weitere Artikel an. Im Menüfeld findet ihr folgende Punkte:


TV & Audio


•Waschen & Trocknen


•Kühlen & Gefrieren


•Geschirrspüler


•Kochen & Backen


•Kleingeräte


•Staubsauger


•Unsere Besten


•Sale


Schaut euch unbedingt mal um, es lohnt sich 😉